Wo fotografierst du?

Vorwiegend bin ich im Bereich Brandenburg, wie Perleberg, Kyritz, Neuruppin und ab 01.12.2018 wieder standörtlich in meiner Heimat, dem Burgenlandkreis, unterwegs. Für euch reise ich aber auch deutschlandweit und darüber hinaus.

 

Wo findet mein Shooting statt?

Die Shootings finden an eurem Wahlort statt, z.B. in einem Wald, in einem Park, in der Stadt, in einem Museeum oder wo auch immer ihr euch schöne Bilder wünscht. Wenn euch spontan nichts einfallen sollte, habe ich natürlich auch immer ein paar Vorschläge und Ideen. Falls es regnet können wir in Indoor Lokations ausweichen oder wir nutzen mein kleines (mobiles) Studio.

 

Was soll ich zum Fotoshooting anziehen?

Natürlich dürft ihr anziehen, was ihr wollt!
Wenn ihr ein Shooting mit mehreren Leuten gebucht habt, wäre mein Tipp, darauf zu achten, dass die Farben der Kleidung aufeinander abgestimmt sind. Auch sieht es hübsch aus einige Accessoires, wie z.Bsp. ein Tücher, einen Hut, Schmuck, Gürtel, Haarschmuck, Blumen (ich biete auch geflochtene Blumenkränze in Wunschfarbe an) oder was auch immer euch einfällt mitzubringen, was farblich zu eurer Kleidung passt. Von feingestreifter und -karierter Kleidung würde ich abraten, da es auf den Bildern wie ein "Flimmern" wirken könnte.

Bringt gerne etwas mit was eure Persönlichkeit zum Ausdruck bringt! Wenn ihr also Fußball spielt, bringt doch einfach einen Ball mit! Kinder dürfen auch gerne ihre Lieblingskuscheltiere mitbringen!

Natürlich sind das alles nur Ratschläge und ihr dürft anziehen, was ihr möchtet und worin ihr euch wohlfühlt. Für besondere Wünsche oder Schwangerschafts- ( Maternity) Bilder, habe ich auch immer verschiedene Kleider für euch.Ihr könnt euch gern an meiner wunderschönen Auswahl bedienen. Ich habe Kleider in verschiedenen Farben und Größen.

 

Was ist mit Haaren und Make-Up?

Auch bei Haaren und Make-Up gilt: Natürlich könnt ihr euch stylen wie ihr wollt! Am besten ihr orientiert euch an dem Stil den ihr in euren Fotos zum Ausdruck bringen wollt. Ein natürliches, dezentes Make-Up passt beispielsweise gut zu einem Freiluft-Shooting in der Natur, während zu einem modernen, ausgefallenem Shooting auch kräftigeres Make-Up wie z.B. Smokey Eyes sehr edel aussehen können.

Wenn ihr euch vor eurem großen Tag nochmal die Haare schneiden lassen wollt, dann tut dies am besten schon ein oder zwei Wochen vor dem Shooting, damit der neue Schnitt schon etwas herausgewachsen ist und somit natürlicher aussieht. Fragt mich gerne nach der Buchung einer Visagistin.

 

Wie läuft mein Fotoshooting ab und wie viel Zeit soll ich einplanen?

Jedes Fotoshooting ist einzigartig. Der Ablauf hängt zu großen Teilen von euch, wie auch von der Location, an der wir fotografieren, ab. Generell fahren wir erstmal zusammen zur Location oder treffen uns direkt dort, und gucken wo wir schöne Fotos machen können. Ihr braucht keine Angst haben, wenn ihr keine Erfahrung vor der Kamera habt, wenn ihr euch unsicher fühlt gebe ich euch gerne Tipps.

Generell fotografiere ich bei einem Shooting ca. eine Stunde lang, was aber nicht bedeutet, dass ich auf die Uhr gucke, viel eher hängt es davon ab, wie lange ihr euch konzentrieren könnt, was ihr alles ausprobieren wollt, ob ihr euer Outfit wechselt und wie viele Personen am Shooting teilnehmen. Gerne nehme ich mir auch länger Zeit, wenn ihr etwas mehr Zeit braucht vor meiner Kamera warm zu werden.

Gerne dürft ihr Freunde und Verwandte als  Unterstützung zu eurem Shooting mitbringen. Wenn ihr wollt, dass diese auch mit fotografiert werden, empfehle ich euch ein entsprechendes Shooting zu buchen.

 

Wie lange dauert es, bis ich meine Bilder bekomme?

In relativ kurzer Zeit nach dem Shooting (ca.1-2 Tage) melde ich mich bei euch, damit ihr eure Auswahl in einer eigens für euch angelegten, passwortgeschützten Online-Galerie treffen könnt. Sobald ihr eure Auswahl getroffen habt, erhaltet ihr eure Fotos innerhalb kürzester Zeit auf CD/DVD oder als Download.
Hochzeitsfotos sind nach ca. 2-4 Wochen fertig.

In welchem Format sind die Bilder?

Die Bilder werden in voller Auflösung ohne Wasserzeichen im JPG- Format gespeichert und auf CD, Download und auf USB- Stick, für die Hochzeit, an euch übergeben.

Tiershootings

Tiere und Menschen zu fotografieren ist meine große Leidenschaft, egal ob Haustier oder exotische Tiere.

Wenn ihr kein eigenes Tier habt, helfe ich euch gerne dabei, einen tierischen Shootingpartner zu organisieren.

Shootings finden bei euch und eurem Tier .Bsp. Reitstall, Ausreitgelände oder euem täglichen Gassiweg statt.

Die Shootings mit den Tiermodeln finden in deren Höfen, Auffangstationen oder Tierparks statt

Für Schwangere

Wann ist die beste Zeit für ein Babybauchshooting?
Die beste Zeit liegt um die 30. Schwangerschaftswoche herum. Der Bauch ist schon schön rund, aber das Kind ist noch nicht ins Becken gerutscht, sodass der Bauch ein wenig absinkt. Ihr seid also noch fit genug, denn ein Shooting bei mir ist meist recht abenteuerlich.
Meldet euch aber am besten so früh wie möglich in der Schwangerschaft an, damit ihr auch wirklich einen Termin bekommt.

Für Newborn Shooting

Wann findet ein Newbornhooting statt?
Der beste Zeitpunkt für ein solches Shooting ist zwischen dem 5. Und 21. Lebenstag.
In dieser Zeit schläft das Baby noch lange und tief genug, um sich beim Fotografieren in den typischen Posen nicht stören zu lassen.

Ich komme ganz entspannt am Vormittag zu euch nach Hause. Wir schauen uns gemeinsam um, wo wir die schönsten Aufnahmen machen können. Optimal sind natürlich helle Räume mit großen Fenstern. Ihr kuschelt euch auf die Couch, ins Bett oder überall hin, wo ihr euch wohlfühlt und seid einfach ganz ihr selbst. Es entstehen Aufnahmen von euch als Familie, einzeln mit Mama und Papa und natürlich auch Portraitaufnahmen vom kleinen Knirps. Alles in allem dauert das Shooting 1-2 Stunden, je nachdem wie viel Lust das kleine Mäuschen hat.

TFP Projekte

Meistens schaffe ich TFP Projekte nur dann, wenn gerade saisonmäßig etwas Ruhe einkehrt. Da ich sehr gerne Menschen in Verbindung mit Tieren ablichte und auch gerne eigene Ideen umsetze, sowie Werbung für Unternehmen und soziale Netzwerke unterstütze (Produktfotografie) nehme ich mir auch gerne Zeit zwischendurch für freie Projekte. Wichtig hierbei ist, dass du keine Berührungsängste mit Tieren hast. Falls du Interesse an solch einem Projekt hast, sende mir gerne deine aussagekräftige Bewerbung per Email.

Honorare /Preise

Meine Preise richten sich nach Aufwand, Dauer des Shootings und euren Wünschen. Daher stellt bitte eine Preisanfrage über das Kontaktformular oder per Email. Der Honorarbetrag ist im Anschluss an das Fotoshooting zu zahlen. Bei Buchung einer Hochzeitsreportage wird eine Anzahlung von 20% fällig.

Für Brautpaare

Ich begleite euren schönsten Tag und halte die schönsten Momente für euch fest.

Das erste Zusammentreffen von Braut und Bräutigam.

Die Freudentränen eurer Gäste.

Die Blicke, die ihr während der Zeremonie austauscht.

Der Brautstrauß, der Schmuck, die Tischdekoration und all die kleinen Details, die eurer Hochzeit eure persönliche Note verleihen.

Der gemeinsame Tortenanschnitt.

Wie lange ihr mich gerne dabei haben möchtet, entscheidet ihr selbst. 

Es findet immer ein Vorgespräch statt, ob dies persönlich oder telefonisch stattfindet, entscheidet ihr. Erzählt mir von euren Plänen und Ideen und ich erkläre euch genau, wie ich arbeite. Ihr könnt  euch an eurem Hochzeitstag 100% auf euch und eure Liebsten konzentrieren, und ich weiß, worauf es euch ankommt und ihr erhaltet genau die Bilder die ihr euch wünscht.

Coachings

Coachings zur Tierfotografie, Mensch & Tier, Schwangerschaft und Peoplefotografie finden nach Absprachen statt. Ausführliche Infos gerne per Email oder über das Kontaktformular.

Shooting Vereinbarung

Folgende Shootingvereinbarungen werden bei Buchung automatisch aktzeptiert.
Jeder Termin ist verbindlich. Bei einer Absage/Verschiebung wird die Anzahlung nicht erstattet, sondern ein neuer zeitnaher Termin wird vereinbart.

Es wird wie folgt vereinbart:

Das Thema, Location und andere Details werden vor dem Shooting abgesprochen
Wird das Styling dazugebucht, muss dieses seperat beim Visagisten beglichen werden. Es gelten alle Bedingungen des Visagisten.
Alle Fotos werden in Webauflösung zur Vorauswahl zur Verfügung gestellt. Es wird je nach Paket eine festgelegte Anzahl an Fotos ausgewählt, welche der Fotograf bearbeitet und anschließend in Print Auflösung zur Verfügung stellt. Weitere Dateien können bis 3 Monate nach dem Shooting dazu gebucht werden. Es sind maximal 2 nachträgliche Korrekturwünsche inbegriffen. Bei weiteren Korrekturen wird pro angefangener Stunde ein Stundenlohn berechnet.
    
Weder das Model noch ein Dritter haben einen Anspruch auf die Rohdateien.
Die zur Verfügung gestellten Dateien dürfen nicht bearbeitet oder verfremdet werden noch kommerziell genutzt werden, außer es wurde anders vereinbart.

Nutzungsrechte des Kunden und des Fotografen

Fotograf und Auftraggeber vereinbaren, dass unbefristet sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung (ausgenommen kommerzielle Zwecke) an den von dem Auftraggeber angefertigten Aufnahmen beim Fotografen und beim Auftraggeber liegen. Eine Bearbeitung durch Dritte hat nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung mit dem Fotografen zu erfolgen.

Künftige Auftraggeber möchten sich auch von der Qualität der Arbeiten des Fotografen überzeugen. Daher schließen alle Preise die Einräumung des eingeschränkten Veröffentlichungsrechtes ein.
Ausnahmen gelten bei Aktfotos – eine eventuelle Veröffentlichung dieser muss auf beiden Seiten genehmigt werden. Der Fotograf wird die Wünsche des Kunden berücksichtigen, wenn die Fotos nicht oder erst zu einem bestimmten Datum veröffentlicht werden sollen.

Die Bilder darf der Fotograf nach Zustimmung zur Eigenwerbung und Veröffentlichung nutzen z.B. auf Bildportalen, auf der Homepage, soziale Netzwerke, Kalender, bei Fotowettbewerben oder/und in der Fotomappe.

Ausgenommen hiervon ist die Veröffentlichung in pornographischen, rassistischen, rufschädigenden oder unseriösen Medien.

Eine Weitergabe der Veröffentlichungsrechte an Dritte ist nicht zulässig (insbesondere für kommerzielle Zwecke).

Bei gesonderte Wünschen (wie eine Nichtveröffentlichung aller Fotos) muss eine vorherige schriftliche Vereinbarung getroffen werden.

Der Kunde darf die Fotos zu den folgenden vereinbarten Zweck verwenden:
alle nichtkommerziellen Zwecke, zB auf sozialen Plattformen, Websites, nicht kommerzielle Zeitungen/Magazine, zu Marketingzwecken. Die Nennung des Fotografen sollte mit „Sichtblick Fotografie- www.sichtblick-fotografie.com“ erfolgen.
Das übergebene Bildmaterial darf nicht, weder vom Kunden noch von Dritten, nachträglich verändert werden, außer dem hat der Fotograf ausdrücklich zugestimmt.

Namensnennung bei Veröffentlichungen

Schlussbestimmungen
Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht. Vertragsänderungen bedürfen der Schriftform. Sollte eine Klausel aus diesem Vertrag gegen geltendes Recht verstoßen unwirksam sein oder unwirksam werden, so bleibt der Rest des Vertrages davon unberührt.

 

Bei allen Fragen die euch in den Sinn kommen, schreibt mir einfach eine E-Mail..

 

 

 

 

 

 

©Sichtblick Fotografie 2016